Custom Red Dot Montage

Einer meiner Kunden hatte die Anforderung, eine Montagebasis für seine CZ75 für ein Reflexvisier anzufertigen. Vorgabe war es, dass der Schlitten nicht verändert werden sollte, damit bei Bedarf auch noch eine reguläre Visierung angebracht werden kann.
Zum Einsatz solle ein Docter Sight kommen. Diese haben meist eine Montageplatte zum Anbringen der optischen Visierung an einer Picatinny Schiene mit dabei.

Somit habe ich eine an den Radius des Schlittens der CZ75 (alte Version) angepasste Picatinny Schiene hergestellt, die auch zeitgleich eine reguläre Kimme als Backuplösung integriert hat.
Das Docter Sight ist somit leicht und schnell zu montieren, aber auch wieder abzunehmen, ohne Werkzeug, und die Waffe kann somit auch für andere Disziplinen im Schießsport direkt weiterverwendet werden.